Babie lato

Der Himmel sendet am Ende Sommer
einen silbernen Dunst auf die Hügel
zart fließt der Spinnenfaden,
und schlingt sie sanft um.

Der Baum verliert seine Blätter,
hegt Groll gegen die Welt,
dass sie so leise in den Faden
des Altweibersommers herunterfallen.


Wir laden Sie herzlich ein!


Babie Lato
Grabowo 83, 11-700 Mrągowo
kom. 692 799 223
tel. 89 742 73 67
email: krolewskasosna@o2.pl
Die nächste Umgebung
Zum Ferienhaus Babie Lato kommen Sie auf einem Feldweg. Sie fahren bei Kiefer-Jungwäldern, in denen man Rehe treffen kann, sowie an einer Wiese, in der im Sommer viele Mohne blühen, vorbei. Am Hügel steht unser Haus.

Die Umgebung des Hauses ist gerade und sicher.

Es gibt schöne Aussichten, ringsum grüne Hügel umgeben von einem Fichtenwald.

Die Nähe des Waldes macht es möglich, die auf unseren Wiesen weidenden Rehe, einen Fuchs, der eine Wühlmaus wittert, sowie hüpfende Hasen und im Teich Wildenten mit ihren Jüngen zu beobachten.

Die wunderschöne Umgebung, der Kontakt mit der Natur, hausgemachte Küche, bequeme Zimmer sowie nette Bedienung sind unsere starken Seiten.

Babie Lato ist in der Nähe des Ferienortes Grabowo gelegen, der am Kujno-See, 9 km von Mrągowo entfernt, liegt.

Standort: Grabowo, an der Straße (Nr. 600) Szczytno – Mrągowo gelegen – an der Straße steht unsere Werbetafel. Gleich dahinter biegen Sie in einen Feldweg und nach 400 m erreichen Sie unser Ziel.

GÄSTE AUS BABIE LATO können den Strand und die Mole des Ferienhauses Królewska Sosna in Borowski Las beliebig in Anspruch nehmen. Entfernung: 4 Min. mit dem Auto (Richtung Szczytno). Wir laden Sie ein!!! Das Ferienzentrum ist sehr schön gelegen, und der See Piłakno gehört zur Spitze der saubersten Seen in Polen. Die Durchsichtigkeit des Wassers beträgt bis 8 m, also kein Wunder, dass es im Ferienzentrum ein Taucherzentrum gibt. Man kann ein Kajak oder ein Boot ausleihen. www.krolewskasosna.pl